Einwohner der Region Traisen-Gölsental erhalten vergünstigten Eintritt bei der WISA-Messe

Artikel von Pleyer Manuela | Aktuelles | Freitag 25 März 2016 09:21

Die Kleinregion Traisen-Gölsental ist vom 8. bis 10. April auf der WISA-Messe in St. Pölten in einer nach ihr benannten Halle vertreten. Dabei präsentieren sich die touristischen Projekte ebenso wie Unternehmen und die HLW Türnitz. „Wir nützen als Region die Möglichkeit quasi vor der Haustüre und im direkten Einzugsgebiet unserer Region in großem Maß Werbung zu machen. Die WISA-Messe mit ca. 50.000 Besuchern ist für uns eine optimale Plattform. Unser Bereich mit der NÖN-Bühne und dem gastronomischen Angebot aus unserer Region ist immer der frequenzstärkste Bereich der gesamten Messe“, freut sich Obmann Bgm. Herbert Schrittwieser über das langjährige Kooperationsprojekt. Um den Bewohnern der Region einen vergünstigten Eintritt zur Messe zu ermöglichen, kann man sich ab sofort auf den Gemeindeämtern der Kleinregion kostenlos Ermäßigungs-Folder abholen. Mit diesen kostet der Messebesuch statt € 7,- nur € 4,-.

Auf folgenden  Gemeindeämtern der Mitgliedsgemeinden der Kleinregion liegen die Ermäßigungs-Folder kostenlos auf:

Gemeinde Annaberg
Gemeinde Eschenau
Marktgemeinde Hohenberg
Stadtgemeinde Lilienfeld
Gemeinde Mitterbach am Erlaufsee
Gemeinde Ramsau
Gemeinde Rohrbach an der Gölsen
Marktgemeinde St. Aegyd am Neuwalde
Marktgemeinde Türnitz
Stadtgemeinde Wilhelmsburg