Neuauflage – Wanderführungen Waldmarkweg 622

Artikel von Pleyer Manuela | Aktuelles | Montag 30 Mai 2016 08:38

Der „Wanderführer Waldmarkweg“ wurde 2015 nach 33 Jahren mit der Zweitauflage veröffentlicht. Er umfasst rund um Traisen- und Gölsental, einschließlich Ötscher und Gemeindealpe über 300 km mit 32 Hütten und 13 Etappen und ist mit der Nr. 622 in der Natur und in guten Karten bezeichnet.

Für diese Etappen gibt es 2016 von den an den Weg angrenzenden Naturfreunde-Ortsgruppen alle zwei Wochen Führungen. Die ersten fünf Etappen wurden bereits begangen, die nächste geführte Tour findet am Sa., 4. Juni von Mitterbach zum St. Aegyder Gscheid statt. Die vom Tourismusverband Traisen- Gölsental herausgegebene Broschüre gibt es gratis in allen 32 Hütten, Gemeindeämtern und Tourismusbüros zum mitnehmen. Darin gibt es Platz für 32 Kontrollstempel, diese ergeben in der Reihenfolge einen Wandersatz. Die Abschnitte können in beliebiger Reihenfolge und Richtung begangen werden, bei den längeren Etappen ist eine Übernachtung sinnvoll. Genauere Auskünfte unter www.niederoesterreich.naturfreunde.at/waldmarkweg

Bei allen Terminen gibt es eine genaue Ausschreibung im Internet!

Waldmarkweg_Termine