Neuer Angebotsfolder der Region Traisen-Gölsental ist ein voller Erfolg

Artikel von Pleyer Manuela | Aktuelles | Donnerstag 29 Januar 2015 10:36

Der Folder zu den neuen Individual- und Gruppenreise-Angeboten der Kleinregion Traisen-Gölsental war auf der Ferienmesse in Wien ein voller Erfolg. Die darin enthaltenen Angebote fanden so großes Interesse bei den Besuchern, dass sogar kurzfristig Folder nachgeliefert werden mussten. Erstmalig hat sich eine ganze Region dem System der Regionspartner im Zuge einer Landesausstellung in dieser Intensität gewidmet. „Unser Ziel ist es, möglichst viel Wertschöpfung in alle Gemeinden der Kleinregion zu holen, in welchen sich Betriebe als Regionspartner der Landesausstellung engagieren. Dazu wurden Ausflugsangebote von einem bis zu drei Tage erstellt und diese werden nun intensiv im Zuge der Landesausstellung beworben“, informiert Kleinregionsmanager Mag. Roland Beck. Die Angebote sind bei Mostviertel Tourismus buchbar. Erste Buchungen von Reisebüros liegen bereits vor.

Bgm. Herbert Schrittwieser als Obmann der Kleinregion und des Tourismusverbandes: „Wir als Gemeinden haben die Verantwortung aus sich bietenden Gelegenheiten wie der Landesausstellung den größtmöglichen Nutzen für unsere Gemeinden zu generieren. In der heutigen Zeit bedarf es dazu der Zusammenarbeit über Gemeindegrenzen hinweg und so bin ich sehr glücklich, dass wir über unsere Kleinregion dieses Angebotspaket in einer Rekordzeit von nur zwei Monaten zur Marktreife gebracht haben!“.

IMG_0038 jaAm Foto: Tourismusexperten Christa Englinger und Mag. Ernst Leitner mit dem Informationsfolder auf der Ferienmesse