Saisonstart am Traisental Radweg

Artikel von Pleyer Manuela | Aktuelles | Dienstag 27 März 2012 14:53

Genussradler, Familien und Rad-Pilger schätzen den 111 km langen Traisental-Radweg gleichermaßen. Entlang der Strecke bezaubern und verändern sich die Mostviertler Landschaften: Von mild bis wild, von den sanften Hügeln südlich der Donau bis hinauf in die imposante Bergwelt. Zahlreiche sehenswerte Stationen laden zu anregenden Stopps, radfreundliche Gasthöfe und Pensionen zur genussvollen Rast.

Mit einem großen Fest beginnt die Radsaison am Traisental-Radweg. Gefeiert wird am 15. April ab 13 Uhr am Marktplatz in St. Aegyd am Neuwalde, mit Musik, regionalen Schmankerln und einem eigenen Kinderprogramm. Ein Sonderzug mit Nostalgie-Dampflokomotive ab St. Pölten um 12.55 Uhr mit Catering on board wird die Gäste nach St. Aegyd, der wunderschönen waldreichsten Gemeinde Mitteleuropas bringen. Tickets sind bei Mostviertel Tourismus erhältlich. Tel. 07416/52 191.

Das Programm:

  • Musikalischer Zwischenstopp am Bahnhof Hohenberg
  • Musikalisch-kulinarisches Fest am Marktplatz St. Aegyd
  • Dampf-Rad-Menü bei den Gastbetrieben im Marktbereich
  • Kinderprogramm (Tanz, Basteln mit Gips, Luftburg, Lebkuchen verzieren)
  • Geocaching (Schatzsuche) für Jung und Alt
  • Kletterturm mit Betreuung zum Schnuppern
  • Tanz der Volkstanzgruppe St. Aegyd/Hohenberg
  • Sektradeln nach Kernhof und Stelzen-Grandprix
  • Kutschenfahrt zur „Herzerl-Mitzi“
  • Geöffnet: Puppenmuseum, Pfeifenmuseum, Ski-Museum

Information, kompetente Beratung und Prospektservice

Mostviertel Tourismus GmbH
Adalbert Stifter-Straße 4, 3250 Wieselburg, Österreich/Austria
T + 43 / (0) 7416 / 521 91, F 530 87
office@most4tel.com // www.traisentalradweg.at