WISA 2012

Artikel von Pleyer Manuela | Aktuelles | Freitag 30 März 2012 14:26

Traisen-Gölsental-Halle auf der WISA-Messe

Die Region tritt dieses Jahr schon zum fünften Mal gemeinsam auf der WISA-Messe in St. Pölten auf. Mit dabei sind die Gemeinden der Kleinregion, die Betriebe der Region sowie die touristischen Ausflugsziele. Über die Besonderheiten der diesjährigen Messe gibt Messeorganisator Frank Drechsler Auskunft: „Dieses Jahr wird die WISA-Messe ein ganz besonderes Ereignis. Nicht nur, dass wir 30 Jahre WISA feiern, wir dürfen auch die neue Halle am Messegelände einweihen. Und die Traisen-Gölsental Halle wird mitfeiern. Die Halle hat sich mit dem Bereich der Initiative ‚So schmeckt Niederösterreich‘ in den vergangenen Jahren zum Treffpunkt der gesamten Messe etabliert. Davon profitieren die Aussteller der Region Traisen-Gölsental ganz besonders.“ Für kurzentschlossene Betriebe aus der Region Traisen-Gölsental sind noch Restplätze verfügbar. Informationen dazu erhält man bei Hr. Drechsler unter: 0664/1201901.

Aussteller aus der Region erhalten zusätzlich Vergünstigungen:

Vorteile für Aussteller aus der Kleinregion Traisen-Gölsental

  • Verbilligte Standmiete
  • Kostenlose Basisausstattung der Stände:Messewände, Teppichboden;
  • gemeinsamer Stromanschluss
  • Bewerbung durch die Kleinregion Traisen-Gölsental in regionalen Medien
  • Hohe Besucherfrequenz in der Halle durch die NÖN-Bühne und der Initiative „So schmeckt NÖ“

Fakten über die WISA-Messe in St. Pölten: www.wisa-messe.at

  • –      Datum: 19. April bis 22. April 2012 in St. Pölten im VAZ
  • –      Besucher 2011: 47.000
  • –      Aussteller 2011: 500
  • –      13 Hallen mit 20.000 m²