Herbert und Maria Kollar, Installateurbetrieb Kollar: Wir haben Wald, Wasser und Sonne – das ist ein aufgelegter Elfmeter!

Artikel von Beck Roland | Visionen für unsere Region | Freitag 25 Mai 2018 15:08

Zutaten für einE Vordenker*in: Offenheit für Veränderung, Begeisterungsfähigkeit,
eine starke Vision, der Glaube daran und der Mut Dinge
umzusetzen. Maria und ihr Vater Herbert Kollar zeigen im Installateurbetrieb
vor, wie ökonomische Ziele mit sozialer Gerechtigkeit und ökologischer
Verantwortung verknüpft werden. Mit E-Mobilität, Energiesparen,
Nutzung von Biomasse und Photovoltaik, Bewusstseinsbildung,
neue Finanzierungsmodellen sowie Stärken der regionalen Wirtschaftskreisläufe
wäre auch eine „energieautarke Region Traisen-Gölsental“
möglich, so Herbert Kollar: „Wir haben Holz, Wasser und Sonne. Das ist
unser aufgelegter Elfer“.
Welche nachhaltigen Projekte möchtest Du umsetzen?

Keine Kommentare

Keine Kommentare.

RSS feed für Kommentare bei diesem Beitrag.

Sorry, the comment form is closed at this time.